Die Schulbibliothek

Lesen bildet.

Unser Credo

Die Sprachentwicklung eines Kindes ist im Alter von sechs Jahren abgeschlossen. Ab jetzt erweitert es seinen Wortschatz bei Ihnen zu Hause und bei uns in der Schule. Dafür sind wir da. Und damit Ihr Kind lernt, erst einfache und später komplexe Informationen zu entschlüsseln und zu verarbeiten, muss es eines können: Lesen. Das Lesen muss Teil der Kindheit Ihres Kindes sein, damit es die gleichen Chancen wie alle anderen Kinder hat.

Der Bücherbus

Ein Buch kostet Geld und wird oftmals nur einmal gelesen. Da bietet es sich an, das Buch auszuleihen. Damit Ihr Kind aber nicht immer in die große Stadtbibliothek in der Ludwigsburger Innenstadt fahren muss, gibt es schon seit 1958 den Bücherbus. Dieser ist eine fahrende Bibliothek, die neben Zeitschriften für Kinder, Hörbücher und Kinderfilmen eben auch viele Bücher für Ihr Kind bereit hält.

Und damit es mit dem Ausleihen auch klappt: Ihr Kind wird mit seiner Klasse einen Ausflug in die Stadtbibliothek machen und dort gratis einen eigenen Bibliotheksausweis erhalten

Der Bücherbus hält mittwochs von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr neben dem Steini-Spielplatz in der Wilhelm-Nagel-Straße und dienstags von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Hackstraße.

Unsere Schulbibliothek

Auch wir in der Schule haben unsere eigene Bibliothek: Unsere Schulbibliothek. Den Kindern bieten wir eine Auswahl von ca. 1500 Büchern an, davon ca. 500 Sachbücher und 1000 Bücher aus dem Bereich der Belletristik. Die Bücher sind nach Themen resp. Lesealtersstufen sortiert.

Jedes Kind hat eine Nummer, und wenn die Klasse Ihres Kindes die Schulbibliothek besucht, kann es mit dieser Nummer Bücher ausleihen.

 

Übrigens: Einmal im Jahr haben wir an unserer Schule einen Vorlesetag. An diesem Tag wird den Kindern aus neuen Büchern vorgelesen, die sie dann vielleicht, neugierig wie sie sind,  selbst noch einmal lesen werden.

Kontaktieren Sie uns:

© Copyright 2020 Grundschule Hoheneck

Adresse

Ostertagstraße 7

71642 Ludwigsburg