Schreibheft

Aktuelles

Informationen zum aktuellen Schulleben

22.12.21

 

Liebe Kinder und Eltern der Grundschule Hoheneck,

das Jahr 2021 ist nun fast vorbei und trotz der Corona-Pandemie haben wir hier an der Grundschule Hoheneck gemeinsam versucht das Beste daraus zu machen.

Auch die letzten Wochen haben wir eine schöne Adventszeit zusammen verbracht. Unser Schulhaus und unsere Klassenzimmer sind schön weihnachtlich dekoriert. Wir haben uns gegenseitig liebe Weihnachtsbriefe geschrieben. Der Nikolaus hat uns auf dem Schulhof besucht. Wir haben uns jede Woche zum Adventssingen auf dem Schulhof getroffen. Vom Förderverein hat jedes Kind ein Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen.

Das alles war unter den besonderen Umständen trotzdem möglich und wir freuen uns sehr, dass wir diese Zeit gemeinsam erleben durften.

Nun wünschen wir allen Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2022!

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Kollegium und Schulleitung der Grundschule Hoheneck

3.12.2021

 

Liebe Eltern der Grundschule Hoheneck,

 

es gibt nun einen Aufklärungsbogen zur Coronaimpfung, den das Deutsche Grüne Kreuz in Kooperation mit dem RKI in 23 Sprachen herausgegeben hat.

 

Die Informationen sind unter https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/staatsministerin/corona abrufbar.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Schulleitung der Grundschule Hoheneck

17.11.2021

Liebe Kinder und Eltern der Grundschule Hoheneck,

wir freuen uns sehr, dass so viele Kinder an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" teilgenommen haben. Damit werden wir ganz viele Kinder aus armen Ländern glücklich machen, die unsere bunt gefüllten Schuhkartons zu Weihnachten erhalten werden.

Vielen Dank für die rege Teilnahme an dieser Aktion!

Danke auch an die Kinder, die noch geholfen haben, alles gut zu verladen! Die Schuhkartons haben sich hiermit auf den Weg gemacht!

17.11.2021

Liebe Eltern der Grundschule Hoheneck,

vielleicht haben Sie schon von der Netflix-Serie „Squid Game“ gehört, die aktuell sehr beliebt ist. Diese Serie ist ab 16 Jahren geeignet und somit noch nicht für unsere Grundschulkinder gedacht.

Leider ist uns zu Ohren gekommen, dass wohl auch manche unserer Schüler*innen schon diese Serie, beziehungsweise Ausschnitte der Serie oder Videos über diese Serie gesehen haben. Zu der Feststellung sind wir gekommen, da Kinder diese Spiele zu dieser Serie auf dem Schulhof nachspielen wollten und wir dann mit den Kindern ins Gespräch gegangen sind.

Wir möchten dringend an Sie als Eltern appellieren, dass die Serie „Squid Game“ nicht für Kinder im Grundschulalter geeignet ist. Falls dies ein Thema bei Ihnen zuhause sein sollte, besprechen Sie das bitte auf jeden Fall mit Ihrem Kind!

Weitere Hinweise und Informationen für Eltern finden Sie in den nachfolgenden Links:

News - Squid Game: Für viele Kinder fesselnd, schaurig und verstörend. (lmz-bw.de)

Squid Game: Was Eltern über die angesagte Netflix-Serie wissen müssen - klicksafe.de

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie bitten einen Blick darauf haben, was Ihr Kind für Spiele im Internet spielt. Denn auch Spiele wie „Fortnite“, dass es schon seit längerem gibt, sind für Kinder im Grundschulalter ungeeignet.

Kindermedienland Baden-Württemberg: Online-Spiele | 11 Tipps, um Fortnite-Ärger zu vermeiden (kindermedienland-bw.de)

Vielen Dank!

Ihr Kollegium der Grundschule Hoheneck

10.11.2021

Liebe Eltern unserer 4. Klässler,


hier finden Sie die PowerPoint-Präsentation zur Infoveranstaltung der weiterführenden Schulen.

Bitte beachten Sie, dass die gemeinsame Infoveranstaltung der Gemeinschaftsschulen verlegt wurde. Sie war auf den 02.12.2021 angekündigt und findet nun am 20.01.2022 um 18.30 Uhr in der Aula der GMS Innenstadt statt.

Mit freundlichen Grüßen,
Schulleitung der Grundschule Hoheneck

10.11.2021

Liebe Schüler*innen und Eltern der Grundschule Hoheneck,

 

untenstehend gibt es einen Link mit einem Infobrief der Stadt Ludwigsburg zu der neuen PCR-Teststelle, die seit den Herbstferien eingeführt wurde.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Schulleitung der Grundschule Hoheneck

Seit dem 19. April gibt es eine Corona-Testpflicht an unserer Schule

Die Kinder testen sich in der Schule selbst. Angeleitet werden sie dabei von der Schulkindbetreuung oder von der Lehrperson, die das Kind unterrichtet.

Wenn Sie zu dem durchgeführten Test eine Bescheinigung brauchen, füllen Sie auf diesem Formular bitte die persönlichen Angaben für Ihr Kind aus und geben Ihrem Kind das Formular mit in die Schule.

Es besteht außerdem eine Testpflicht für ALLE Personen, die das Schulhaus betreten.

Seit dem 19.04.2021 ist ein Zutritt zur Schule nur mit Vorlage eines negativen Schnelltests oder Antigen-Schnelltest gestattet.

Alle Termine müssen zwingend im Vorfeld bei der Schule angemeldet werden. 

Die ausgefüllte Bescheinigung muss vorgelegt werden.

Mein Kind ist erkältet - und jetzt?

Sie finden hier die Informationen, die Sie brauchen, um die richtige Entscheidung zu treffen. 

Mehr Informationen zu Corona und Schulen?

Sie finden hier die Informationen des Kultusministeriums aus erster Hand.